BIGS - Die Band

Ohren auf, das Herz folgt von allein ...


BIGS bieten einen einmaligen Sound mit Texten, die mal ins Gedächtnis, mal auf das Zwerchfell und mal unter die Haut gehen. Feinste Selektionen deutschsprachigen Poprocks bahnen sich ihren Weg in die Herzen ihrer Hörer.

Mittlerweile seit zehn Jahren spielen diese vier Brüder aus südwest-Niederlanden in der klassischen Besetzung zusammen: Bass, Gitarre, Schlagzeug, Gesang.
Zunächst vor allem bekannt in den Vororten von Roosendaal, in den Fußstapfen der holländischen Folklore-Ikone Pete Bigs (Pieter Bigga), bildeten sie ein festes Fundament der lokalen Sanges- Klatsch- und Tanzszene.
Inspiration holten sich Marcel ‚Bigs‘ Bigga, Steve Bigga, K-Rock Bigga und LeEm ‚Michael’ Bigga bereits in der musikalischen Früherziehung aus verschiedenen Genres. Ihre musikalischen Herzen schlagen unterschiedlich für Classic Rock, Pop, Metal und Hip Hop, Einflüsse von Funk, Soul, R’n’B, Reggae lassen sich nicht leugnen. Diese Mischung überzeugt in ihren gleichermaßen einmaligen wie abwechslungsreichen Stücken.
Besonders auf der Bühne gelten BIGS als eine Delikatesse, die ihrer gleichen sucht. Und wer das einmal erlebt hat, wird sich ihrem Bann nicht mehr entziehen können.

Sie haben sich aufgemacht, die Herzen des deutschen Publikums im Sturm zu erobern, manchmal auch bei Windstille. Und sie sind entschlossen auf dem besten Weg: Der Fisch stinkt vom Kopf her, in ganz Norddeutschland, sogar Gallien, sammeln sich die Fans bereits von alt bis jung.