BADEMEISTER Out now!

Eine Hommage an das nach Hause-finden.

Wenn der Wind einen durchgepustet, der Einsatz auf den Straßen einem den Kopf zermürbt hat - oder die hübsche Oberärztin ihn verdreht -

Es gibt diesen Moment, in dem man erkennt, wo man sich wohl fühlt, wo man geborgen und aufgehoben ist.

Wo man seinen Hafen in seinem liebsten Menschen wieder erkennt. 

 

OUT NOW auf allen Streaming Diensten und auf YouTube!

 


Bigs

 

Weigert sich seit Jahrzehnten erfolgreich trotz gesetzlicher Auflagen das Erwachsenwerden zu beginnen.

...Was soll's, es ist jetzt auch die Jahreszeit. 

Der Träumer.


Le Em

 

Viele Fußtreter, viele Drehknöpfchen, begrenzte Anzahl an Saiten und noch begrenztere Anzahl an Worten, alles zum selben Zweck: Laut und noch lauter.  Der Tüftler.

 


Steve Rock

 

Arbeitet noch immer stark an seinem Lebenstraum: Der Eröffnung eines eigenen Waschsalons in Antwerpen. Er mag ganz gern Buntwaschprogramme. Aber es geht einfach nichts über ein echtes Pflegeleicht oder einen Korb Weiße! 

Der Humorvolle.


K-Rock

 

Was Klaas mag sind Leute aus Ländern, die ein Kreuz in der Fahne haben.
Was Klaas nicht mag sind Leute, die es im Kreuz oder eine Fahne haben. 

Der zu-fair-lässige.


Wer sie sind

Kennengelernt haben sich der singende und dichtende Rettungsassistent und Namensgeber der Band BIGS und Drummer K-Rock auf dem Notarztfahrzeug. Die beiden Neurologen LeEm und Steve Rock stiegen mit ihren Saiteninstrumenten mit ein und perfekt war das medizinische Qartett in der klassischen Besetzung Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Sie begeistern ihr breites Publikum mal in der vollen Besetzung und auch gern mal nur mit Gitarre und Gesang.

Ihren musikalischen Stil verordnen Sie im Bereich des deutschsprachigen Rock-Pop mit Elementen aus dem Singer-Songwriter Bereich. Ihre Herzen schlagen unterschiedlich für Classic Rock, Pop, Metal und Hip Hop, Einflüsse von Funk, Soul, R’n’B, Reggae lassen sich nicht leugnen. Diese Mischung überzeugt in ihren gleichermaßen einmaligen wie abwechslungsreichen, ausschließlich eigenen, handgefertigten Stücken. 

BIGS legen Wert auf Abwechslung im Repertoire, kein Song soll klingen wie der andere. Und jedes Stück braucht vor allem eines, um in die Setlist aufgenommen zu werden: einen Aha-Effekt, etwas besonderes, eine Idee weiter gedacht. 

Live bespielten BIGS im Raum Hamburg bereits größere und kleine Bühnen, darunter das Knust, den Spielbudenplatz Open Air, Grüner Jäger und das Haus III+70 auf dem Schulterblatt. 

Letzteres galt als Kulisse für ein Feature, das RTL Regional über die Band drehte. 
2011 spielten sie ihre Stücke in einer mehrstündigen Sendung live beim Hamburger Radiosender Energy 97.1. 


Egal ob auf großer oder kleiner Bühne, erzeugen die vier Entertainer eine spannende Bindung zum Publikum, die fesselt und für jeden im Raum den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden lässt. Die Leute wollen nicht nach Hause und sie kommen wieder - mit Sicherheit. 


BIGS bieten einen einmaligen, abwechslungsreichen Sound mit Texten, die mal ins Gedächtnis, mal auf das Zwerchfell und in jedem Fall unter die Haut gehen. Feinste Selektionen deutschsprachiger Texte bahnen sich ihren Weg in die Herzen ihrer Hörer.


Kontakt

Agentur NMM

Newcomer-Music-Management

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.